Diese Tiere sind wieder Zuhause:

Fundhund ( Hündin ) Ramsau-Hintersee

Merkmal Blaue Zunge. Kein Chip

Besitzer wurde gefunden

_______________________________________________________

 

NACH  1 1/2 WOCHEN BANGEN, HOFFEN UND ZITTERN IST DIE VERMISSTE
"EDELKATZE" VON DER LÖSLERSTRASSE VON ALLEINE WIEDER NACH HAUSE GEKOMMEN.
WIR FREUEN UNS MIT DER ÜBERGLÜCKLICHEN BESITZERIN.

__________________________________________________________________

 

NR: 21.08.08
AM LOCKSTEIN HAT SICH  EIN HUND BEIM SCHIESSEN
 DER WEIHNACHTSSCHÜTZEN SO TIERISCH ERSCHRECKT,
 DASS ER MIT LEINE UND RUCKSACK DAVONGELAUFEN IST.
( DIE LEINE WAR AM RUCKSACK BEFESTIGT) .

NACH 2 TAGEN EIN GLÜCKLICHES ENDE.
DER HUND HATTE SICH MIT DER LEINE ( RUCKSACK ) KOMPLETT VERHEDDERT.
GOTT SEI DANK IN DER NÄHE EINES EINES WOHNHAUSES.
............UND SCHLAU, ER HAT GEJAMMERT, SO WURDE JEMAND AUF DAS
UNGLÜCKLICH GEFESSELTE TIER AUFMERKSAM UND DER BESITZER KONNTE
DAS HUNDL ÜBERGLÜCKLICH IN SEINE ARME SCHLIESSEN.
WIR FREUEN UNS TIERISCH ÜBER DEN AUSGANG.
NOCH EINEN TAG OHNE WASSER UND DER HUND WÄRE
 "ÜBER DEN JORDAN " GEGANGEN.

_________________________________________________________________________

Nr.131210
.......OB EIN HERRENLOSER RÜDE BEIM DOLLINGER EIN WEIHNACHTSGESCHENK MOPSEN WOLLTE, WISSEN WIR NICHT.
.......DASS  DAS BEKLEIDUNGSGESCHÄFT DOLLINGER  EINEN  HUND ALS  MODEBERATER BRAUCHT = LÄCHERLICH !!!!
       SO BLIEB  UNS NICHTS ANDERES ÜBRIG ALS HERRL UND HUNDL WIEDER ZU VEREINEN.
        DANKE DEN NETTEN VERKÄUFERINNEN DIE UNS ANGERUFEN HABEN.

____________________________________________________________________________

 

Nr. 160910A

"RUMO"  (links im Bild) Wieder daheim

dank der großen Zeitungsanncone im BGD Anzeiger (vom 23.09.) konnte die fast zahnlose Katze wieder zurück zu ihren Besitzern.
Der Microchip der Katze wurde über Tasso (kostenlose Tierregistrierung) erfasst.
Ein herzliches Dank geht an die Finder, die sich um das Tier gekümmert haben und an den Berchtesgadener Anzeiger!

_____________________________________________________________________________________________________________

 

Wieder zu Hause

 

ENDE GUT - ALLES GUT

Schildkröte Adolf ist wieder Daheim.
Dank der Zeitungsanonnce im BGD Anzeiger vom 24.08.10 konnte Schildkröte "Adolf" wieder heim zu seinem Frauchen.
Wir danken dem Finder Herrn Zuhra, der sich vorbildlich um das Tier gekümmert hat und für die Veröffentlichung in der Zeitung gesorgt hat.
Ein herzliches Dankeschön geht auch an den Berchtesgadener Anzeiger für die kostenlose Annonce.

____________________________________________________________

Anhand eines Fotos (Musterung stimmt überein) konnte der Tierbesitzer
nachweisen, dass die Schlange ihm gehört.

_______________________________________________________________

ALLEIN UND LUSTIG UNTERWEGS WAR DIESER NETTE AUSREISER !
NACHDEM SEINE HERKUNFT BEKANNT WAR, WURDE ER UMGEHEND ZUHAUSE
ABGEGEBEN.

____________________________________________________________________-

 


I hör fast nix mehr ,
I bin im 16.Lebensjahr, aber STRAWANZEN"  ( zu diversen Hundedamen ) geht noch.
...................................... und so bin ich wieder einmal beim Tierschutzverein gelandet.
Ich bekam ein Leckerli, und wurde von einer feschen jungen Dame nach Hause chauffiert.
Ja liebe Männer...........HUND  MÜSSTE MAN(N) sein !!!!

___________________________________

 
BLIND, ALT...................ABER SUPERSCHLAU WAR DIESE KATZENOMA!
ALS SIE NICHT MEHR NACH HAUSE FAND, GING SIE ZU EINEM HAUS MIT  TERRASSE .................UND BLIEB EINFACH DA.
DER TERRASSENBESITZER BRACHTE DAS TIER ZUM TIERARZT......HIER WAR DIE KATZENOMA UND DEREN BESITZERIN BEKANNT...........JETZT IST ALLES WIEDER GUT! 130909

______________________________________________________________________

 
Die Verwöhntour im Krankenhaus ist zu Ende.
DER KATER KUSCHELT UND FRISST WIEDER DAHEIM.
 
 20509
 
___________________________________________
 


Die Eule konnte mit ausgeheilter Verletzung wieder in die Freiheit entlassen werden.

___________________________________________


 

Diese Schildkröte wurde eingefangen (hierzu war keine sportliche Höchstleistung erforderlich) und ihrem Besitzer zurückgegeben. Übrigens: Jede Panzerzeichung  ist einmalig. Dank dieser  Zeichnung kann der Besitzer sein Tier erkennen 

 ________________________________________________

 

  

stark verschmutzter, langhaariger Hund  mit weißem Fell in der Scheffau gefunden
Die netten Finder haben den Schmutzfink gebadet und beim Tierarzt vorgestellt;

dank Mikrochip konnte sein Zuhause schnell ermittelt werden!

_____________________________________________________________________________

 

 
Rettung in letzter Minute!!!!! Noch eine Nacht im Freien bei diesen eisigen Tempaturen  hätte dieser Junghund nicht überlebt. 3 Tage und 3 eisige Nächte verbrachte der Hund in einem Felsgraben am Berg aus dem er sich nicht selbst befreien konnte.
                     Eine Schönauerauerin hörte ein leises Wimmern und gab den entscheidenden Tipp.
                     Die Freude nach der geglückten Rettung ist unbeschreiblich !!!!!! 010109 
 


"PURZL" ist nach Hause gekommen. 18100

________________

Nr. 90110
Am Wasserweg / Bischofswiesen ist dieser zutrauliche Kater aufgetaucht.
Wer vermißt den Schmuser ?

Hat seinen Besitzer wieder.

_________________________________

Auch dieser nette Kerl ist wieder daheim

_______________________________

06.09.2010: angefahrene Katze gefunden!

 in Winkl (in der Nähe vom Bahnübergang)

Katze (weibl) schwarz (weißer Brustfleck, weiße Schnurrhaare, weiße Pfoten)


Die Katze ist verletzt und befindet sich in tierärztlicher Behandlung.

 


I wü ham nach...Golling

... der muskulöse Rüde ist ein Österreicher!
  Noch am selben Abend konnte der verschmuste Gebirgsschweißhund an seinen Herrchen zurückgegeben werden.
Beide, Herr und Hund, waren überglücklich sich endlich wieder zu haben.
*Schön, dass wir helfen konnten*

NR. 230910

________________________________________________

Datenschutzerklärung