*WIE WERDEN SIE TIERPATE*

DAS IST GANZ EINFACH:
EINE PATENSCHAFT  ÜBERNEHMEN BEDEUTET, DASS SIE GELD  FÜR EIN BESTIMMTES,VON IHNEN AUSERWÄHLTES TIER SPENDEN. REGELMÄSSIG ODER EINMALIG z.B. für FUTTER, FLOHBEHANDLUNG,  ( AUCH DER KLEINSTE BEITRAG HILFT).

WARUM BRAUCHEN MANCHE TIERE EINEN PATEN?
WIR UNTERSTÜTZEN MIT DIESEM GELD TIERE, DIE AUF GRUND IHRES BITTEREN 
LEBENSSCHICKSALES ......
 
 
-- NICHT VERMITTELBAR SIND   ( z.B. VERWILDERTE HAUSKATZEN, WELCHE NUR DRAUSSEN LEBEN KÖNNEN  UND SOLLEN )
-- CHARAKTERLICH STARK VERÄNDERTE, VERHALTENSGESTÖRTE KATZEN, WELCHE DIE NÄHE DES MENSCHEN NICHT MEHR ERTRAGEN, EINEN FUTTER- UND SCHLAFPLATZ ABER DANKBR ANNEHMEN.
-- CHRONISCH KRANKE TIERE 
-- EHEMALIGE FUND- ODER HERRENLOSE TIERE. ES GIBT DOCH NOCH MENSCHEN, DIE SOLCH EIN TIER AUFNEHMEN, FÜTTERN, VERSORGEN, UND REGELMÄßIG DIE MEDIKAMENTE VERABREICHEN.
    MEISTENS SIND DAS MENSCHEN, DIE SELBST TIERE HABEN; ABER SICH FINANZIELL KEIN WEITERES TIER LEISTEN KÖNNEN.
-- TIERE, DESSEN BESITZER IN EINER  FINAZIELLEN NOTLAGE SIND, DAS TIER ABER BEI SEINEM MENSCHEN
BLEIBEN SOLL.
_____________________________________________________________
 
GESCHLECHTSREIFE UNKASTRIERTE  RAMMLER ATTACKIEREN SICH BIS AUFS BLUT. 
SIE VERSUCHEN SOGAR SICH GEGENSEITIG ZU KASTRIEREN = ABBEISSEN DER HODEN
( SEHR SCHMERZHAFT / SEHR BLUTIG) ! KASTRIERTE RAMMLER VERLIEREN IHRE
FORTPFANZUNGFÄHIGKEIT UND SIND FRIEDFERTIGER. DAHER KÖNNEN (AUCH) 2
KASTRIERTE RAMMLER IN DER REGEL SEHR GUT MITEINANDER ZUSAMMENLEBEN.
_________________________________________________________________________
 
 
IN DIE JAHRE GEKOMMEN IST DIESER PATEN -HUND.
DAS 14 ZEHNTE LEBENSJAHR IST FAST  VOLLENDET, ABER DIE
LEBENSFREUDE IST UNGETRÜBT.
FRESSEN, SCHNÜFFELN, UND NOCH ETWAS SPAZIEREN. 
MEHR BRAUCHT ES FÜR EIN GLÜCKLICHES HUNDELEBEN NICHT.
 
KURZ NACH SEINEM 14. GEBURTSTAG MUSSTE DAS TIER EUTHANASIERT WERDEN.
DIE EUTHANASIE DIENT DAZU, UM TIEREN DIE UNHEILBAR ERKRANKT SIND,  EINER ANHALTENDEN EXTREMEN SCHMERZBELASTUNG ODER EINEN NICHT REGENERATIVEN SCHADEN AUSGESETZT SIND,
EINER ERLÖSUNG VOM NICHT MEHR LEBENSWERTEN LEBEN ZU ERMÖGLICHEN.
DIE ENTSCHEIDUNG EIN TIER ZU ERLÖSEN FÄLLT WEDER TIERBESITZER LEICHT, NOCH WIRD SIE VOM TIERARZT LEICHTFERTIG HINGENOMMEN.

EIN TIER WIRD ERST EUTHANASIERT, WENN BEHANDLUNGSERFOLGE DEFINITIV AUSZUSCHLIESSEN SIND ODER DER KÖRPERLICHE UND SEELISCHE ZUSTAND DES TIERES EIN GLÜCKLICHES WEITERLEBEN NICHT MEHR ERMÖGLICHT.  
______________________________________________________________________________________
 
 
3 Tage war das Häschen krank ( 2x Zahnextraktion) jetzt mümmelt´s
wieder "Gott sei Dank".
Danke der Paten-Mami.
__________________________________________________________
 
 
WOLLE"  WOLLTE KEINER !
JETZT DARF SIE ALS PATENKATZE ( KOSTEN WERDEN VOM
TIERSCHUTZVEREIN ÜBERNOMMEN)
BEI IHRER ZULAUFSTELLE BLEIBEN.
DIE HERBERGSMUTTI : " WENN MAN SICH MIT EINER KATZE EINLÄSST, RISKIERT MAN LEDIGLICH,BEREICHERT ZU WERDEN. "
 
__________________________________________________________
 
SCHEU, HUNGRIG, VERZECKT ,VERWURMT UND VERFLOHT
ZEIGTE SICH DER KATER IMMER WIEDER BEI EINER FAMILIE IN SCHÖNAU A.K.
NACH EINIGER ZEIT WAR KLAR, "ZUHAUSE" HAT DER KERL KEINES.
NACH DER 1.HILFE MASSNAHME " RUHIGES ZUREDEN, GEFÜLLTES FRESSNAPFERL "
WAR SCHON ETWAS VERTRAUEN HERGESTELLT.
VERMISST WURDE DER SCHÖNE KATER VON KEINEM.
EINE VERMITTLUNG DES SCHEUEN VORSICHTIGEN TIERES IST MANGELS AN BEWERBERN
(JEDER MÖCHTE EINEN SCHMUSEKATER) GESCHEITERT.
JETZT HAT DER TIERSCHUTZVEREIN EIN PATENKIND MEHR.
DER KATER DARF SEINE FREIHEIT GENIESSEN.
JETZT SITZT ER SCHON ZIEMLICH RELAXT AUF DER HAUSBANK SEINER GASTELTERN.
____________________________________________________________________________________
 
 
 
DANKE FÜR DIE GROSSZÜGE 5 FACH SPENDE
( KATZENKÄFIG, KATZENDECKE, SPIELZEUG,TRINKFLASCHE ( hi,hi,hi) UND GELD )
FÜR UNSERE PATENTIERE.
___________________________________________________________________________________________________
 
 
ANFRAGE EINES KANINCHENS
HATTU NOCH EINEN PATEN-PLATZ FÜR MICH.
HATTU KEIN ZUHAUSE ?
...DOCH....ABER.....WIE SOLL ICH`S SAGEN ?
.....ICH BIN UMGEZOGEN UND BIN JETZT BEI PFLEGEELTERN.
HATTU DAS GEWOLLT ?
JA
HATTU UNTERGEWICHT ?
JA
MUTTU MEHR FRESSEN !
ICH HOFFE ICH KANN BALD WIEDER HEU UND KAROTTEN FRESSEN,
IM AUGENBLICK BEKOMME ICH SPEZIAL NAGERFUTTER.
HATTU SCHLIMME KRANKHEIT ?
ICH HATTE SCHRECKLICHSTE ZAHNPROBLEME,
DIE BACKENZÄHNE DRANGEN NADEL-SPITZ IN  ZUNGE UND BACKE EIN,
ICH KONNTE FAST NICHTS MEHR FRESSEN,ALLES TAT SO HÖLLISCH WEH.
ICH WAR NUR NOCH HAUT UND KNOCHEN,
ICH MAG NICHT MEHR DRÜBER SPRECHEN,
SONST WEINE ICH DICKE KROKODILS TRÄNEN.
HATTU WIEDER LEBENSFREUDE
JA, ......ABER ICH BIN NICHT ÜBER DEN BERG (WAS IMMER DAS HEISSEN MAG).
HATTU NOCH KRAFT UM ZU KÄMPFEN?
JA, ICH BIN EINE KÄMPFERNATUR  ( SAGEN MEINE PFLEGEELTERN )UND ICH BIN
DOCH ERST 2 JAHRE AUF DIESER WELT.
HATTU TRÄUME
JA, ICH TRÄUME VON EINEN LANGEN SCHÖNEN KANINCHENLEBEN !

_____________________________________________________________________________
 
 
  5 EUR Spende gabs von Frau Mattusch  für "Captain Jack"
Herzlichen Dank dafür.
____________________________________________________________________
 
 
 
 07.10.2010

Captain Jack braucht Hilfe

nach einer massiven Augenverletzung musste Captain Jack
das linke Auge entfernt werden.
Zu allem Überfluss ist Jack auf dem rechten, gesunden Auge fast blind.
Jack ist 11 Jahre alt und hat noch einen schönen Lebensabend verdient.
Der Unglücks-Kater muss auch in Zukunft medizinisch betreut werden.

Wenn Sie Jack helfen möchten, wenden Sie sich bitte an den
Tierschutzverein Berchtesgaden.
_________________________________________________
 
Danke für die 5 Euro- Spende
 
 
SPENDE FÜR "ROTER RÜDIGER"
5 EUR hat uns Frau Ambrosch gespendet.
Herzlichen Dank dafür.
*Hilfe für den Helfer*

Der ROTE-RÜDIGER sucht einen Paten

Das Schicksal meint es nicht gut mit Kater Rüdiger.
Bis vor ein paar Jahren war alles noch perfekt. Kater und Frauchen
lebten glücklich und zufrieden, dann kam der Autounfall und alles wurde
anders.
Seine Besitzerin liegt seitdem im Wachkoma und kann sich nicht mehr um den einstigen Liebling kümmern.

Obwohl die Liebe nur noch einseitig ist, bleibt Rüdiger treu an der
Seite seines Menschen und wartet auf ein Wunder.
* Rüdiger wird vom Pflegepersonal der Besitzerin mitbetreut, hat freien
Auslauf und kann auch in Zukunft in der gewohnten Umgebung bleiben *


Foto: noch etwas verschlafen nach der tierärztlichen Versorgung
 
Ein herzliches Dankeschön an zwei kleine Spender!

Bei der Tierarztpraxis Weindl wurde annonym eine Spende für "Roter
Rüdiger" abgegeben.
Wir bedanken uns im Namen der Patenkatze für so viel Tierliebe.
 
_________________________________________________________________
 
 
 
 
AUCH DIESER SÜSSE NETTE HUND BRAUCHT PATEN !
WIR MÖCHTEN SEINE LEBENSGESCHICHTE NICHT HIER PRÄSENTIEREN = SCHLIMM!
NUR SOVIEL..... IHM GING'S SAU-SCHLECHT, IHM GEHTS JETZT SAU-GUAT. 190410
_____________________________________________________________
 
 
 OHNE SCHMERZEN IST DAS LEBEN EINFACH SCHÖNER !!!!!
DIESER 20 JÄHRIGE KATER SOLL NOCH EINEN SCHÖNEN  LANGEN
SCHMERZFREIEN LEBENDSABEND  HABEN. 20310
 _____________________________________________________________________________________
 
 
Danke.
 
DAS PATENHASERL (MIT ZAHNPROBLEME )
WIRD VON DIESER JUNGEN DAME  REGELMÄSSIG ZUM TIERARZT GEBRACHT.
_______________________________________________________________________________
 
ÜBER 40 FUND-,VERWAHRLOSTE-,ABGABE- VÖGEL HAT EIN " VOGELFLÜSTERER"  VON
UNS ÜBERNOMMEN UND seinen "GEFIEDERTEN FREUNDEN" ein WUNDERBARES
VOGELLEBEN GESCHENKT.
DIE LIEBE UND FÜRSORGE GIBT ER, **DER "ZASTER  KOMMT VON UNS!
 
_________________________________________________________
 
TIERE KOSTEN GELD, HIER WIRD IHRE SPENDE GEBRAUCHT.
DER SCHWARZ_WEISSE WURDE IN DER TIEFGARAGE AUSGESETZT.
EINE FAMILIE MIT MEHREREN EIGENEN KATZEN HAT DEN KLEINEN VORÜBERGEHEND
AUFGENOMMEN.
.......UND ES KAM ,WIE ES KOMMEN MUSSTE..........ER MÖCHTE NICHT MEHR WEG !
ER DARF BLEIBEN !
 
__________________________________________________________________
 
 
Spende: 10.-EURO für "ROT u. GETIGERT"
                8.- EURO für die Katzenurgroßmutter
                7.- EURO für die " WILDEN KERLE "
Vielen Dank.
___________________________________________________________________________
 

 
 
EIN WOHLGENÄHRTES GELDSCHWEINCHEN HAT DEN WEG ZU UNS GEFUNDEN.

Letzter Wohnort: Cafe Gelfart Ramsau
D A N K E!

_______________________________________________ 

Dieser freiwillig freilebende Kater wurde kastriert und "RUNDERNEUERT".(Ohrmilben-Floh-Zecken,Wurmbehandlung) Eine " GUTE SCHELLENBERGER SEELE " versorgt den Junggesellen.
Anfassen geht (noch) nicht, aber der Kater ist für den Futter-  und Schlafplatz dankbar. Er wird von Tag zu Tag zutraulicher.
Der Tierschutzverein übernimmt die Futter- und (wenn nötig) Tierarztkosten - wir wären natürlich dankbar für Paten oder Spenden. 210509
_______________________________________________________________________
 
 
  
Die Urgroßmutter genießt weiterhin ihr Leben - 26.05.09
- und es wurden wieder für sie 10,-- € gespendet. DANKE!
 
Für diese KATZEN-UR-GROSSMUTTER ( 23 Jahre alt) suchen wir noch einen Paten. 030409
6. April 09: Die Katzenoma bekam von einer Schönauer Bäuerin € 5.-
Herzlichen Dank im Namen des Tieres!
Und jetzt wurde für die Uromi nochmals gespendet - dankeschön:
20.- + 15.- + 3,50€ + 12,-!
_______________________________________________
 
  
Der allerliebste Kaninchenbock hat eine Patin gefunden.
Wir wünschen ihm ein langes langes Hoppelleben !!!
.......IST IM KANINCHENHIMMEL !!!
________________________________________
 

Diese scheue Fundkatze (ehemalige Tierheimkatze) können wir nicht mehr umtopfen!
Die Katze hat sich an eine Menschenfamilie mit mehreren Katzen angeschlossen.
Sie darf in dieser Großfamilie bleiben.
 
 
Für diese Katze wurden 20.- Euro gespendet !!!
€ 4,40  u. € 3,00  ............. für die scheue Fundkatze.
Dankeschön!!!
Und nochmals 5,-- + 25,-- + 5,50 + 10,-- € für die Katzendame - Danke!
+ 6,50 +8,50 € - Danke an Alle!
__________________________________________________________
 

Die zwei "WILDEN KERLE", haben Namen bekommen: "JIMI BLUE" und " WILSON GONZALES".
Noch besser als jeder Hasta-la-vista-bombastischer-Turbo-Dampfhammer-Volley......ist, daß die " ZWEI " jetzt einen Dauer-futter-freß-platz (gesponstert vom Tierschutzverein) und ein... unter-Dach- kuschel-weiches-außen-liege-ranz-schlaf Plätzchen haben.
Und auch für unsere Wilden Kerle wurden 6 € und 2,50€ gespendet!!
€ 5,00 für die "WILDEN KERLE", und 15,00  + 2,20 + 4,20€!
Danke, Danke, Danke!!!


Wer möchte diese zwei Schönlinge als Pate unterstützen? 221208

________________________________________________

 

 

 
 
Dies Kaninchen wurde im Sommer von seinen Menschen in einem Gasthaus zurückgelassen!
Ein junges Mädchen kümmert sich jetzt liebevoll um den Mümmler.
Bei diesem Kaninchen müssen mindestens 2x im Monat die Frontzähne gekürzt werden.
Ohne diese tierärztliche Hilfe würde das Tier qualvoll verhungern.
 
Möchten Sie die junge Halterin und dieses Kaninchen unterstützen?
 
 
50.-€ hat ein Ramsauer Weihnachts-Engerl für unser " Zahnproblem-Haserl " vorbeigebracht !!!
DANKE !!!!
 
_________________________________________________
 
 
 

Den schwarzen Senior mussten wir nun doch in den Katzenhimmel gehen lassen.
Herzlichen Dank für die Hilfe!