Bei der Aufnahme von Links zu anderen Domains überzeugen wir uns mit vertretbarem Aufwand davon, dass diese zum Zeitpunkt der Verlinkung keine illegalen Inhalte aufwiesen. Da wir keinen Einfluss auf die Inhalte der verlinkten Seiten und deren Veränderung haben, übernehmen wir keine Verantwortung für die Richtigkeit und Aktualität.

 

 


Tierversuche sind nicht mehr zeitgemäß. Heutzutage ist es möglich, an menschlichen spezifischen Zellverbänden (z. B. Hirn- oder Nierenzellen) die Auswirkungen der Wirkstoffe zu überprüfen.
Dies ist aussagekräftiger als Versuche an Tieren da jede Tierart auf jeden Stoff anders reagieren kann als der Mensch.
Z. B. vertragen im Gegensatz zum Menschen Katzen keine Avocados, Hunde keinen Süßstoff; sie können daran sterben! Da genauso für Menschen die an Tieren "erfolgreich" getesteten Stoffe giftig sein können müssen immer wieder Medikamente vom Markt genommen werden. 

 

 

 

www.tierschutzverein-rosenheim.de 

 

______________________________________________________________________________

Unsere Banner - wir freuen uns, ´wenn Sie einen Link zu uns setzen: