NR. 22.11.12 A

IN SCHÖNAU AM KÖNIGSSEE / KOHLHIASL
WURDE DER KATER SCHWERST VERLETZT AUFGEFUNDEN.
MEHR INFO : TIERARZTPRAXIS WEINDL TEL: 948600

Besitzerin hat sich gemeldet.
____________________________________________________________________________

NR. 2.11.12

IN DER NÄHE VOM INTERCONTI WURDE DER HERRENLOSE
ZUTRAULICHE KATER AUFGEFUNDEN.
DER KATER WAR IN BEGLEITUNG EINER 2.KATZE (TRICOLORFARBIG)
WER VERMISST SEINE 2 KATZEN ?  

Wieder Daheim

NR. 30.10.12

BEIM GASTHAUS OBERSTEIN IST DIESE KLEINE KÄTZIN ZUGELAUFEN.
FÜR DIE 1. VERSORGUNG SORGT DER WIRT PERSÖNLICH.

DIE KATZE IST WIEDER ZUHAUSE

_______________________________________________________________________

NR. 26.10.12

IN SCHÖNAU AM KÖNIGSSEE / SEEKLAUSE ( KÖNIGSSEE)
IST DIE SCHMUSIGE, FRÖHLICHE KATZE ZUGELAUFEN.

DIE KATZE IST WIEDER ZUHAUSE

 

___________________________________________________________________________

NR. 3.10.12

IN VORDERBRAND IST EIN BRAUNER HUND ( LABRADOR ?) ZUGELAUFEN. 

DER HUND IST WIEDER ZUHAUSE.

 

_____________________________________________________________________________________________

NR.1.10.2012

IN SCHÖNAU AM KÖNIGSSEE / BODNERING IST DIESES SCHMUSE-KÄTZCHEN ZUGELAUFEN.

Wieder zu Hause.

____________________________

NR. 25.09.12 A

IN SCHÖNAU A.K. / UNTERSTEINERSTRASSE ZUGELAUFEN.

WIEDER ZUHAUSE

_____________________________________ 

NR. 20.09.2012

IN SCHÖNAU AM KÖNIGSSEE / ZULEHENWEG IST EINE LAUFENTE ZUGELAUFEN.
WER VERMISST DAS TIER ?
WER KANN EINE LAUFENTE AUFNEHMEN? 

Hat ein Zuhause gefunden

________________________________________

Nr. 20.09.12A

IN BERCHTESGADEN / NONNTAL IST EIN HUND ZUGELAUFEN.
DER HUND HAT EINE BGD STEUERNUMMER ( 272).
WER KENNT DAS TIER UND DEN BESITZER? 

Wieder Daheim.

 

_________________________________________________________

NICHT NUR GESTERN, SONDERN AUCH HEUTE WURDE
EIN RÜDE VON DER " HITZIGEN HÜNDIN" IN DER KÖNIGSSEERSTRASSE ANGELOCKT.
ABER AUCH DIESER HUND KAM NICHT ZUM ZIEL, SONDERN LANDETE BEIM TIERSCHUTZVEREIN.

DA HUND (UND HERR ) BEKANNT SIND, WAR DER HUND SCHNELLER ZUHAUSE ALS IHM LIEB WAR. 

_____________________________________________________________________________________________

In der Alten Königseerstraße ist dieser Hund zu gelaufen. Rüde nicht kastriert.

Wer kennt ihn. Melden bei- Tel.2344

WEGEN EINER HITZIGEN HÜNDIN VEGAß EIN HUNDE-RÜDE
SEINEN HERRN UND SEIN ZUHAUSE.
DER RÜDE BLIEB BEI SEINER HERZDAME.
ER WURDE KULINARISCH MIT GOURMET -HUNDEFUTTERDOSEN
VERWÖHNT.ER DURFTE DIE NACHT ÜBER BLEIBEN.
NACH DEM MORGENSPAZIERGANG, EINEM NICKERCHEN FOLGTE EIN
FOTOTERMIN MIT STREICHELEINHEITEN VOM TIERSCHUTZVEREIN.
.........ABER ES KAM WIE ES KOMMEN MUSSTE,
NATÜRLICH WURDE DER "LIEBHABER" VERMISST.
JETZT IST ER WIEDER ZUHAUSE. 

_________________________________________________

NR: 9.7.12F
AN DER KEHLSTEINSTRASSE IST EIN HAHN GESICHTET WORDEN.
WER VERMISST DAS TIER ?

 

Dieser Gockel hielt viele Menschen auf Trap ( Polizei- Tierschutzverein)

Jetzt hat er Asyl gefunden auf der Oberahornalm. Dank gilt Herrn Simon Seidl

______________________

Nr.16.07.12
ISSES NICHT SCHÖN ?
DER "STREUNER" KATER, ( DEN KEINER VERMISST )
HAT EIN LIEBEVOLLES ZUHAUSE GEFUNDEN.

____________________________________________________________________________________

NR. 18.06.12 SOS -SOS - SOS -SOS
IN DER SCHEFFAU WURDE DER AUSGEHUNGERTE WELLENSITTICH ERMATTET GEFUNDEN.
NACHDEM WIR ANNEHMEN, DASS SICH DER BESITZER  ( WIE BEI 99,9% ALLER AUFGEFUNDENEN VÖGEL)
NICHT MELDET, SUCHEN WIR EINEN PLATZ.

DER WELLENSITTICH HAT BEKOMMEN, WAS ER VERDIENT HAT.
> EINE VOLIERE MIT ARTGENOSSEN.

____________________________________________________

 

NR. 15.06.2012
DIE KÄTZIN WURDE " GEMÄHT" ( SCHÖNAU AM KÖNIGSSEE )
MEHR INFO : TIERARZTPRAXIS WEINDL, TEL: 948600


EINEN BESONDEREN DANK MÖCHTEN WIR FRAU GUNDERMANN / SCHÖNAU A.K.
AUSSPRECHEN, WELCHE SICH VORBILDLICH UM DIE SCHWER-VERLETZTE KATZE KÜMMERTE.

Die Besitzer sind sehr traurig. Wir sind in Gedanken bei Euch.

________________________________________________________________________________________________

NR: 17.05.12
IN RAMSAU / ALTE REICHENHALLERSTR. 70
IST EINE BRAUNE HÜNDIN ZUGELAUFEN.

DIE HÜNDIN GEHÖRTE EINEM TSCHECHISCHEN GAST.

.__________________________

NR. 02.05.12
IN BISCHOFSWIESEN WURDE EINE KATZE ( SCHWARZ-BRAUN) TOT AUFGEFUNDEN
( FUNDORT HAUPTSTRASSE / REWE MARKT)

________________________________________________________________________________

 

FUNDTIER NR. 18.05.12
SCHLIMMER GEHT´S NICHT MEHR.
DIESER KLEINE HAMSTER WURDE VOR DEM HAUS UNSERES 1.VORSITZENDEN
( WALDHAUSERSTRASSE) ABGESTELLT.
WANN ( UND WARUM) ER ABGESTELLT WURDE, BLEIBT EIN RÄTSEL.
JEDENFALLS GAB ES IN DER SCHACHTEL KEIN FUTTER UND AUCH KEIN WASSER.
DER HAMSTER MUSS ABER NOCH GELEBT HABEN, DA LUFTLÖCHER IN DIE SCHACHTEL GEBOHRT WAREN.
DASS DIE APRILNÄCHTE "FROST-NÄCHTE" SIND IST JEDERMANN BEKANNT.
ALS ER SCHLIESSLICH GEFUNDEN WURDE, WAR ER TOT ( ERFROREN,VERHUNGERT ODER VERDURSTET ).

___________________________________________________________

NR.12.04.12

BEI EINEM VERKEHRSUNFALL HAT DIESER WUNDERSCHÖNE UNKASTRIERTE KATER SEIN LEBEN VERLOREN.

EINZIGER TROST, ER WAR SOFORT TOT, ES GAB KEIN LEIDEN.
FUNDORT: KÖNIGSSEERSTRASSE 

______________________________________________________

NR: 15.03.2012
IN WINKL / BAHNÜBERGANG VERLETZT AUFGEFUNDEN.
DIE POLIZEI HAT UNS DIESES TIER GEBRACHT.

NACHDEM WIR DEN BESITZER AUCH ÜBER DEN BERCHTESGADENER ANZEIGER GESUCHT HABEN, WENDET SICH JETZT WAHRSCHEINLICH ALLES ZUM GUTEN.

EINE FRAU MEINT IHREN VERMISSTEN SCHMUSIGEN KATER AUF DEM "FAHNDUNGSFOTO" ERKANNT ZU HABEN.
BALD GIBT ES DIE GROSSE WIEDERSEHEN - ERFOLGSSTORY.

_________________________________________________________________

30.01.2012

Schreckliche Leiden musste dieser Kater ertragen.

Schwerst krank, abgemagert. Das Leben war nur noch Qual.

Gefunden wurde der Unkastrierte Kater in Berchtesgaden/ Kälberstein.

Der Tierarzt musste den armen Kerl von seinen Erdenqualen erlösen.

Wir glauben nicht, das sich der Besitzer meldet. Was diesem armen Kater passierte, ist schlimmste Tierquälerei.

Danke an Herrn Springl, der das völlig verwahrloste schwerst kranke Tier fand und handelte.

 

___________________________________________________________________________________________________________

 

NR. 02.01.2012
IN SCHÖNAU AM KÖNIGSSEE / HOFREITSTRASSE IST EINE
GRAU GETIGERTE KATZE ( KATER? ) ZUGELAUFEN.
DIE SCHEUE KATZE HÄLT SICH IM HEUSTADEL AUF.


 DIE KATZE HAT EIN ZUHAUSE, DER HEUSTADEL IST IHRE
"FERIENWOHNUNG".